Klasse B96

Zugfahrzeug der Klasse B

  • in Kombination mit Anhänger mit zulässigem Gesamtgewicht über 750 kg,
    sofern das zulässige Gesamtgewicht der Kombination zwischen 3.500 und 4.250 kg liegt

Erteilungsvoraussetzungen

  • Vorbesitz einer Fahrerlaubnis:
    Klasse B erforderlich
  • Befristung der Fahrerlaubnis:
    keine Befristung
  • Befristung der Führerscheinkarte:
    15 Jahre
  • Mindestalter:
    18 Jahre; 17 Jahre*
  • Einschluss der Klassen:
    keine
  • Ärztliche Untersuchung:
    nein

* 17 Jahre für die Teilnahme am Begleiteten Fahren (BF 17) und bei der Erteilung einer Fahrerlaubnis während oder nach Abschluss einer Berufskraftfahrerausbildung.

Die theoretische Mindestausbildung

Mindestens 2,5 Stunden (150 Minuten)

Die praktische Mindestausbildung

  • Beschleunigen
  • Verzögern
  • Wenden
  • Bremsen
  • Anhalteweg
  • Spurwechsel
  • Bremsen und Ausweichen
  • Deutliches Verringern der Geschwindigkeit bei vorhersehbarem Seitenwind an Brücken, Waldscheisen und beim Überholen von LKW
  • Abkuppeln und Ankuppeln
  • Einparken